Corona-Info
Labordiagnostik

Labordiagnostik

Die praxiseigenen Blutanalysegeräte dienen der unmittelbaren Messung von Blutproben zur Untersuchung des Blutbildes und der klinischen Chemie (Organe, Elektrolyte, Blutzucker). Zusätzlich können wir vor Ort Schilddrüsenwerte (T4), Phentobarbitalspiegel (bei Epileptikern), Fructosamine, SDMA, CrP, UPC (aus Urin), sowie die Blutgruppe für Bluttransfusionen und Schnelltests zur Diagnose von viralen Infektionserkrankungen bestimmen. Dadurch ist es möglich, zeitnah ein Ergebnis zu erhalten, was besonders bei Notfallpatienten wichtig ist, da umgehend mit der Einleitung der richtigen Therapie begonnen werden kann. Die sofortige computergestützte Übertragung der Befunde in die Patientenkartei versteht sich von selbst. Für spezielle Blutuntersuchungen wird mit einem externen Labor zusammengearbeitet.

Mikroskopische Untersuchungen:

Mit Hilfe des Mikroskops können wir vor Ort Harnuntersuchungen, die Begutachtung von Hautgeschabseln sowie zytologische Beurteilungen von Feinnadelaspirationen und pathologischen Flüssigkeiten vornehmen. Im Bedarfsfall werden externe Labore hinzugezogen. 

Labordiagnostik

  • Praxiseigene Blutanalysegeräte
  • Untersuchung des Blutbildes
  • Schilddrüsenwerte
  • Virale Infektionen
  • Computergestützte Übertragung
  • Mikroskopische Untersuchung
  • Zytologische Beurteilung
  • Bluttransfusion

Für Futter- und Ergänzungsfuttermittel, sowie Zubehör im Internet empfehlen wir:

Zur Tierapotheke der Praxis Ludwig Münch im Internet
TOP Tierarztpraxis 2021
© 2021 Tierarztpraxis Horrem.